#kennenlernen: Jestico + Whiles

Jestico + Whiles wurde 1977 von Tom Jestico und John Whiles gegründet. Sowohl Tom Jestico als auch John Whiles sind jetzt in Pension. Im Augenblick ihrer Pensionierung leitete John Whiles das Design-Team für Innenausstattung, das etwa dreißig Projekte für Luxushotels auf der ganzen Welt durchführte. James Dilley leitet heute das Studio für Innenausstattung. James Dilley hat 20 Jahre Erfahrungen gesammelt, hat für das Gastgewerbe und Projekte in ganz Europa, dem Mittleren Osten, Australien, Russland und Afrika gearbeitet.

Der Raum

Jestico + Whiles hat „neue Lebensformen“ untersucht. Da dieses Studio fortgeführt wird, nehmen wir die Gelegenheit wahr, die L’Antic Colonial geboten hat, das Raumdesign tiefer zu ergründen, die Grenzen zwischen einem traditionellen Bad und dem Schlafzimmer aufzuweichen. Das Material spielt eine grundlegende Rolle in unserer Ausstellung, da es neue Bereiche schafft und Wände ersetze, um Räume zu definieren. Traditionelles Material wie Marmor, Schiefer und Glas spielen in Bezug auf das Gefühl und das Aussehen miteinander. Die harten architektonischen Linien kontrastieren freiwillig mit dem irrealen Bild der Libelle. Die Libelle, mit ihren zarten Flügeln und der angeborenen Kraft repräsentiert die Dualität, die wir mit diesem Design einfangen wollten. Man sieht sie eher in den polierten Oberflächen und in den Flachreliefs, hervorgehoben durch die Lichtquellen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Would you
like us
to inspire your
interior space?

 Professional Individual