Exklusive Fußboden für unterschiedlichste Terrassen

Mit der Ankunft der Sonne und der hohen Temperaturen verwandeln sich die Terrassen  in die beliebtesten Bereiche des Hauses. Wenn Sie dran denken, Ihre Terrasse zu renovieren, da der Sommer bereits um die Ecke lugt, schlagen wir Ihnen verschiedene Optionen vor, damit Sie das Beste aus Ihrem Bereiche herausholen können.

Die Vornehmheit und Klarheit des Natursteins
L’Antic Colonial bietet eine breite Palette sowohl von Farbtönen als auch von Materialien an, soweit es sich auf Naturstein bezieht.
Sandstein, Kalkstein, Quarzite, Marmor, Schiefer oder Travertine, die wir in hellen Tönen wie den Marmor Persian White oder den Quarzit Chenai White finden können, bis hin zu den dunkleren Tönen wie der Kalkstein Bostwana oder der Schieder Bhutan.
Als unterscheidender Punkt gibt es verschiedene Steine mit speziellen Färbungen, die der Terrasse einen Hauch von Distinktion verliehen, Beispiele wie die erstaunliche lineare Maserung des Marmors Blanco Andes, die graue Färbung des Kalkstein Grey Aged oder der überraschende bläuliche Ton des Schiefers Patagonia
Sobald der Stein ausgewählt wurde, ist es sehr wichtig, sich über die Oberfläche klar zu sein, die wir ihm geben wollen, Man muss inn Betracht ziehen, dass einige Oberflächen wie die polierte Oberfläche für Außenbereiche nicht geeignet sind, da man darauf ausrutschen kann. Daher sind die besten Optionen die Oberflächen, die eine gewisse Widerstandsfähigkeit besitzen, ohne auch nur den Hauch des Aussehens zu verlieren. Das sind z.B. geflammte, gealterte und gesandete Fläche, die alle Test für eine Nutzung im Außenbereich bestehen.
Bezüglich der Formate existiert eine breite Palette von Standardmöglichkeiten wie 30×60, 60×60 oder 40 x 80 cm; darüber hinaus auch größere Formate wie 160×60 cm. Aber speziell und immer auf Bestellung können „extra große“ Formate beantragt werden, die allerdings durch die Maße der Tafel begrenzt sind. Man sollte daran denken, dass alle Steine von L’Antic Colonial mit BIOprot geschützt sind, eine flüssige Behandlung, die das Auftreten der häufigsten häuslichen Bakterien reduziert.
Eine Schönheit, die nur die Exklusivität des Natursteins bieten kann, es gibt keine zwei gleichen Teile und sie sind immer in konstanter Evolution.

Die Wärme des Naturholzes
Naturholz bietet einen anderen Gesichtspunkt bezüglich einer Terrasse. Es ist sicher, dass eine intensivere Pflege nötig ist, aber die visuellen Sensationen und das Gefühl, das mit diesen Hölzern erreicht wird, kann mit anderem Material nicht wiederholt werden.
Bei L’Antic Colonial schlagen wir unsere Terrassenplatten für außen Ipe Iguazu vor, sie sind aus tropischem Material mit ausgezeichneter Widerstandsfähigkeit von mittel bis gering und mit geringer Neigung zur Splitterbildung. Es handelt sich um ein Holz mit beigebrauner Färbung, mit sehr charakteristischen grünlichen oder tabakfarbenen Tönen. Se sind sehr hart und dicht und sehr widerstandsfähig gegen Pilze, Insekten und Termiten.

Die Bequemlichkeit des Styledeck Plus
Als dritte Option schlägt L’Antic Colonial ein Material vor, das die Leichtigkeit der Reinigung und Pflege mit den Sensationen verbindet, die Naturholz mit sich bringt. Styledeck Plus ist eine massive Schicht aus extrudiertem Holz, zu 60% aus PEFC-zertifizierten Holzfasern und 35% recyceltem HDPE-Material (hochdichtes Polyethylen) + 5% natürlicher Zusätze (Schmiermittel und Pigmente).
Styledeck Plus ist sehr leicht zu installieren, dank eines Systems von versteckten Klammern auf Rastern und es wird mit Druckwasser gereinigt. Es benötigt keine Pflege und ist widerstandsfähig gegen Termiten und andere Insekten. Drei Modelle bietet L’Antic Colonial aus diesem neuartigen Material, Styledeck Plus Dark, Styledeck Plus Grey und Styledeck Plus Brown.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Would you
like us
to inspire your
interior space?

 Professional Individual