Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Muher

La Casa Flotante VV Bolnuevo

Murcia, España

Einfamilienhaus an einem Steilufer der Küste Murcias, entworfen vom Studio MUHER, die Inspirationen stammen direkt aus dem Mittelmeer. Ein Ambiente, das den Standort wie eine Insel erscheinen lässt, komplett von Wasser umgeben.

Muher

Ein Balkon über dem Mittelmeer. Mit dieser Idee hat das Studio MUHER eines der eindrucksvollsten Häuser an der Küste Murcias konzipiert. Es befindet sich über einem Steilufer und das Projekt hat sich an die Bedingungen und Einschränkungen, die das Grundstück präsentierte, anpassen können und daraus einen Blickfang gemacht.
Der Lebensbereich verteilt sich auf verschiedene Ebenen, in den oberen Stock kommt man über eine erhöhte Brücke aus dem Material der Holzterrasse Styledeck, als wenn es sich um ein Schiffsdeck handeln würde. Ein Gang von dem aus man die abgestuften Terrassen betreten kann und der dazu einlädt, ins Meer zu münden.
Im Zwischengeschoss verbindet der Holz-Terrassenboden von L’Antic Colonial, der im Bereich des Pools und der Terrasse verwendet wurde, diese perfekt mit der großen Küche aus weißem Krion®, der Hauptdarstellerin der Wohnung, um die herum sich das Leben in der Wohnung abspielt. Das Mobiliar des Aufenthaltsraumes wurde von Gamadecor gestellt und arbeitet mit der Konzeption des Raumes als „Schaufenster“ zusammen, vom dem aus man den Außenbereich sehen und sich im Mittelmeer verlieren kann.
In unteren Teil des Hauses, als wenn es sich um eine Yacht handeln würde, befinden sich die Schlafzimmer. Auf diese Weise erreicht man den Effekt eines „untergetauchten“ Hauses, denn dank der Glaswände kann man den Boden eines der Pools sehen. Die Einbeziehung der Lichtstrahlen, die das Wasser durchdringen und den Raum durchströmen, schafft ein einzigartiges Ambiente, in dem das Waschbecken Buddha Negro Marquina wie eine Skulptur im großen Wohnzimmer der Wohnung hervorsticht. Es steht vor einer Öffnung, durch die man den Garten in balinesischem Stil sehen kann.
Eine Kombination aus Weiß-, Blau- und Grautönen, die die Wohnung in das Mittelmeer integriert.

Text: L’Antic Colonial
Fotos: Juan de la Cruz

Would you
like us
to inspire your
interior space?

 Professional Individual