Die neue digitale zeitschrift von L’Antic Colonial

Aus Anlass der Internationalen Messe, die die Gruppe Porcelanosa jedes Jahr in ihren Einrichtungen veranstaltet, hat L’Antic Colonial eine neue digitale Publikation herausgebracht, die für iPads gedacht ist. Diese Zeitschrift kommt halbjährlich heraus und richtet sich an die Liebhaber der Architektur, der Raumausstattung und des Designs. Die letzten Neuheiten der Firma, eine Auswahl der besten Projekte oder Interviews und interessante Artikel konzentrieren die Informationen in dieser Zeitschrift, zu der man über den App-Store von Apple gelangt.

Diese App ist in spanischer, englischer und französischer Sprache erhältlich und ist mit dem Betriebssystem iOS7 kompatibel, sowohl für das iPad als auch für das iPad Mini. Sie können die App mit Hilfe des folgenden Links herunterladen.

Die erste Ausgabe

Für die Markteinführung der Zeitschrift wollte L’Antic Colonial sich auf die Hauptdarsteller der Ideenräume der Autoren, die an den Showrooms mitgearbeitet haben, konzentrieren. Daher werden wir einen kompletten Artikel und interessante Interviews mit Fernando Arteaga, Ramón Esteve, Eric Kuster und Fran Silvestre finden.

Darüber hinaus lernen wir die Vorschläge kennen, die die Firma der Gruppe Porcelanosa auf den Messen Domotex und Cersaie präsentierte, zusammen mit einem Artikel über das neue Ladengeschäft in Manhattan, das Norman Foster reformieren wird.

All das mit verschiedenen Multimediadateien und einem sehr intuitiven Interface, was die Zeitschrift noch attraktiver macht und dem Leser hilft, in die Welt der Naturmaterialien von L’Antic Colonial einzutauchen.

Weitere Einzelheiten zu dieser Zeitschrift und der Navigation im folgenden Video.

Digital magazine L’Antic Colonial from L’Antic Colonial on Vimeo.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Would you
like us
to inspire your
interior space?

 Professional Individual