Azrama ist gewinner der Best of Year Awards

Am vergangenen 5. Dezember war das Gebäude Frank Gehry IAC in New York Gastgeber für eine neuerliche Übergabe der Preise „Best oft he Year“, die Jahr für Jahr die renommierte Zeitschrift Interior Design vergibt. Die Gala versammelte mehr als 900 Mitglieder der Design- und Architekturgemeinde der Stadt, die darauf warteten, die besten Produkte und Projekte des Jahres 2013 in den 90 verschiedenen Kategorien kennenzulernen.
Einer der Gewinner in dieser Nacht war Azrama, entworfen von Clodagh für L’Antic Colonial. Die Kollektion wurde auf der letzten Muestra Internacional (internationale Produktmesse) von Porcelanosa vorgestellt. Die Kollektion, die aus einem Doppelwaschbecken, einem Standwaschbecken und einer Badewanne sowie anderen Beiprogrammen besteht, trug den Sieg in der Kategorie Bäder davon: Fixtures. Vollständig aus Holz und Naturstein ausgeführt, wurde Azrama von Clodagh als ein Werkzeug für „die Verbesserung des Lebens mit Hilfe des Minimalismus“ konzipiert, wo Robustheit und gerade Linien die Verbindung zwischen allen Elementen darstellen.
Man sollte sich daran erinnern, dass die Erlangung dieses Preises bereits im vergangenen Oktober begann, als Azrama aus tausenden von Produkten aus aller Welt in der ersten Runde ausgewählt wurde. Nach einem Monat mit „Online“-Abstimmungen wurde die Kollektion als eine der 4 Finalisten ausgewählt, die sich für den Preis bewarben, der am 5. Dezember übergeben wurde. Bei der Gala waren Vertreter der Porcelanosa-Studios in New York vertreten. Sie nahmen den Preis zusammen mit einigen Designern des New Yorker Büros in Empfang.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Would you
like us
to inspire your
interior space?

 Professional Individual