Design series by L’Antic Colonial

In dem kürzlich erneueren Showroom präsentiert L’Antic Colonial verschiedene Badezimmerkollektionen, die von international bekannten Designerstudios entworfen wurden. Für die neuen Erzeugnisse aus den natürlichen Materialien der Firma der Porcelanosa Grupo zeichnen die Studios A-cero, estudi{H}ac, Clodagh und L’Antic Colonial.

Spirit II by A-cero
Das Studio unter der Leitung von Joaquín Torres und Rafael Llamazares präsentiert neue Erzeugnisse zur Erweiterung der Kollektion Spirit. Mit diesen neuen Modellen wird die architektonische Linie weitergeführt, die bereits mit den ersten Designs vermittelt wurde, diesmal jedoch mit neuen Formaten, bei denen die vertikalen gegenüber den horizontalen Linien vorherrschen. Damit konnten vielfältigere Elemente erzielt werden, die sich auch an kleinere Räume anpassen lassen.
Ein Waschtisch und ein Spiegel, drei Möbelmodelle und zwei Optionen für den Wandbelag werden mit den Designs präsentiert. Dies ergänzt eine Kollektion, die sich hauptsächlich durch ihre Architektur und das Zusammenspiel von geraden und gebogenen Linien auszeichnet.

Azrama by Clodagh
Basierend auf dem Gleichgewicht des Feng Shui und inspiriert an der Natur selbst hat das renommierte Studio Clodagh aus New York eine Badezimmerkollektion entworfen, deren Ziel es ist, das Leben über den Minimalismus zu verschönern. Eine Badewanne, ein Duschbecken, ein bodenstehender Waschtisch und ein doppelter Waschtisch mit Säule aus tropischem Holz, das sind die fünf skulpturähnlichen Teile, die von Clodagh für einen Bereich präsentiert werden, in den man sich zurückziehen soll, um Körper, Geist und Seele zu erfrischen. Zu der Kollektion gehören auch Badezimmermöbel, ein Handtuchhalter und eine Bank aus demselben Holz.

MEN{H}IR by Estudi{H}ac
MEN{H}IR geht von der Grundlage aus, eine äußerst elegante Kollektion für das Bad zu schaffen und daraus gleichzeitig ein sehr wertvolles Skulpturobjekt zu kreieren.
Die anfänglichen Formen sind an den Menhiren von Stonehenge inspiriert und versuchen, sich an eine formellere Ausdrucksform anzupassen, um daraus Stücke mit großer linearer Reinheit zu erzielen.
Durch die Verwendung von Marmor und Eichenholz in verschiedenen Ausführung und Farben lassen sehr vielfältige Kombinationen für jede Art von Ambiente zu.

Woodlovers by L’Antic Colonial
Bei Woodlovers hat L’Antic Colonial seiner Leidenschaft für das Holz freien Lauf gelassen. Vier neue Parkettmodelle aus Naturholz: Mediterranean Vintage 1L, Warm Ocean 1L, Brown Lisbon 1L und Grey Newman 1L, mit viel Engagement vonseiten der F+E, und einer großen Freiheit hinsichtlich der Formate, Zusammenstellungen, Ausführungen, Bürstverfahren und Texturen. Die Erzeugnisse, die von Woodlovers by L’Antic Colonial geschaffen werden, zeichnen sich alle durch ihren roten Kern aus, durch den das Holz eine größere Stabilität in den Abmessungen erhält und beständiger gegen Änderungen der Feuchtigkeitsbedingungen wird.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Would you
like us
to inspire your
interior space?

 Professional Individual